Modelle

Ob sequentielle, teiliterativ oder iterative Prozesse, Sie wählen den Prozess und wir setzen ihn mit Ihnen zusammen um.

Wir unterstützen Sie bei den Prozessen V-Modell XT, SCRUM oder auch automotive Spice.

Die besten Erfahrungen haben wir mit der Kombination der einzelnen Vorgehensmodelle und übernehmen gerne das Tailoring für Ihr spezielles Modell. Grundsätzlich können sowohl projekt- als auch organisationsspezifische Anpassungen durchgeführt werden.

Mit einem Entwicklungsprozess erhöhen Sie Ihre Chance,  ein Projekt erfolgreich abzuschließen. Noch höher sind allerdings die Chancen, wenn Sie ein etabliertes Vorgehensmodell auf die Ansprüche und Gegebenheiten in Ihrem Betrieb anpassen.

 

Disziplinen

Wenn Sie bereits einen Prozess implementiert haben,  arbeiten wir auch gerne im Projektmanagement Ihres Projektes mit. Dabei sind wir durch unsere interdisziplinäre Ausrichtung sehr flexibel einsetzbar.

Egal, ob im Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Prozessingenieur, in der Dokumentation oder als Entwickler.

 

Tools

Soweit Sie noch keine Tools in Ihrem Prozess eingeführt haben, empfehlen wir die Anwendung von Standard Applikationen. Wir nutzen für das Projektmanagement Office Tools, Projektplaner, UML Editoren sowie verschieden Projektverwaltungstools.

Die Verwaltung der Dokumentationen werden über ein Versionsverwaltungssystem organisiert, so können auch die Fortschritte in der Dokumentation nachverfolgt werden.

Bei Office tools haben wir sowohl die Microsoft Produkte als auch freie Office Anwendungen wie Libre Office eingesetzt.

Für die Projektplanung empfehlen wir MindPlan der Fa. Weilgut oder aber MS Projekt.

UML und grundsätzliche Projektaufgaben können mit dem Enterprise Architekt von Sparx Systems bearbeitet werden.